Samstag

Aber die Zeit läuft unmittelbar, außerdem alle zwei Tage hinein Trogir bald beendet. Bald würden wir einstellen Sie unsere gastfreundlichen Villa Sveti Petar, ebenso mein großes Rätsel offenbart werden würde, sobald ich würde sagen, dass wir nach segeln prägnant , rein Kroatien, außerdem jetzt, einzig eine Yacht mieten ! Aber vorher, sagte ich Michael, dass wir ein paar Stunden für einen gemächlichen Spaziergang durch die Stadt, bevor wir abgeholt und mitgenommen werden.

Wir wanderten zum Yachthafen Mittag ein paar Bilder von Trogir aus dem gegenüberliegenden Ufer zumal rein der Zwischenzeit nehmen, um die schneeweißen Yachten bewundern. “Stell dir bis anhin, Segeln wo auf einem von ihnen”, sagte Michael.
“Gib mir einen Kuss”, sagte ich. “Das ist dein Geschenk! Happy Birthday, mein Lieber! Eine jener schneeweiße Schönheiten gehört Ihnen für die ganze Woche, mein Kapitän!

Dasjenige war es! Etwas, ich die Wertschätzung für fast ein Jahr hinein Erfüllung. Eine bestimmte Zeile die Länge gezogen und noch uns nur das Meer war.
Rechtliche Formalitäten dauerte nicht mehr zehn Minuten. Die Crew außerdem der Kapitän wurden vorgestellt. Es war-es unsere Bayern. Es wurde Dugongo genannt, welches bedeutet, frech. Zum , trotz des Namens, die Yacht hat uns nicht Schwierigkeiten geraten. :-)